Steine Abschnitt Benfe, Oberste Henn, Ahornsberg, Elberndorf

Stein Nummer Oberste Henn ??

stark bemooster und verwitterter Sandstein, rechte Wegseite, noch vor der Sendeanlage
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: nicht zu erkennen
Größe:  H 55 cm, B 35 cm, T 13 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn ??

neuerer Sandstein in der Nähe des Senders, rechts des Weges vermutlich kein Grenzstein
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: H 75 cm, B 40 cm, T 45 cm
Größe: B ca. 15 cm, T 17 cm, H 52 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn ??

Sandstein liegend, zu schwer zu heben, rechts des Weges
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: nicht zu erkennen
Größe: H 75cm, B 30 cm, T 18 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn ??

unbehauener Sandstein, links
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: 
Größe:  H 50 cm, B 50 cm, T 25 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn N8

Sandstein, links
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: O: W, W: ON, darunter VIII (=8)
Größe: H 60 cm, B 30 cm, T 20 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn N10

behauener Sandstein, linke Wegseite
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: O: W, darunter No 10, W: P, darunter No 10
Größe: H 55 cm, B 27 cm, T 16 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn ??

stark verwitterter Sandstein, links
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: 
Größe:  H 30cm, B 30cm, T 15 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn N13

scheint ein später gesetzter / ersetzter Stein zu sein, vermutlich Granit, linke Seite
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: O: W    W: K, darunter N 13
Größe: H 30 cm, B 20 cm, T 12 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn ??

Sandstein, linke Seite, Abstand zum Weg 5 m, mit Forstzeichen übermalt
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: 
Größe: H 60 cm, B 24 cm, T 24 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn ??

Trachyt, stark verwittert
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: 
Größe: H cm, B cm, T cm

————

Stein Nummer Oberste Henn N24

großer Sandstein, links
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: W: ON, darunter 1785, O: W, seitlich XXIV (=24)
Größe: H 68 cm, B 32 cm, T 22 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn N29

Basalt (vermutlich), ragt wie ein Stumpf aus dem Boden, direkt rechts am Weg
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: NO, darunter 29
Größe: H 20 cm, B 25 cm, T 25 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn N31

Sandstein, oben gerundet
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: O: W     W: P, darunter 31
Größe: H 66 cm , B 27 cm, T 16 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn ??

ziemlich quadratischer Sandstein, rechts
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: 
Größe: H 38 cm, B 40 cm, T 10 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn ??

Sandstein nach S geneigt, Stumpf eines Vorgängersteins liegt links daneben, linke Wegseite
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: ohne, jedoch mit Forstzeichen übermalt
Größe: H 43 cm, B 32 cm, T 24 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn ??

Sandstein am Grasweg
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: O: W
Größe: H 38 cm, B 25 cm, T 10 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn N35

5-eckiger Basalt, linke Seite
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: O: WW, darunter N 35, W: (K fehlt)PDF, darunter 35
Größe: H 40cm, B 27 cm, T 22 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn N36

Sandstein, links
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: W: ON, darunter AN (vermutlich Amt Netphen), O: W, seitlich: 36, oben kleines Kreuz
Größe: H 76 cm, B 30 cm, T 15 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn N38

5-eckiger Basalt, tief in den Boden eingelassen, rechts des Weges
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: W: KPDF
Größe: H cm, B cm, T cm

————

Stein Nummer Oberste Henn ??

5-eckiger Basalt
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: 
Größe: H 65 cm, B 24 cm, T 18 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn ??

zerbrochener Stein, auf unwegsamem Gelände
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: nicht zu erkennen
Größe: H cm, B cm, T cm

————

Stein Nummer Oberste Henn ??

5-eckiger Basalt
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: 
Größe: H 34 cm, B 31 cm, T 17 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn ??

5-eckiger Basalt, links
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: 
Größe: H 45 cm, B 31cm, T 23 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn ??

6-eckiger Basalt, linke Wegseite
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: keine erkennbar 
Größe: H 28 cm, B 25 cm, T 23 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn ??

6-eckiger Basalt, linke Seite
UTM 32U: mE mN
Aufschriften:  W
Größe: H 36 cm, B 31 cm, T 27 cm

————

Stein Nummer Oberste Henn ??

Langer 4-eckiger Sandstein am Fichtenrand liegend
UTM 32U: mE mN
Aufschriften: 
Größe: H cm, B cm, T cm

————

Stein Nummer Ahornsberg 1

Aufschriften:
Norden: ohne
Süden: ohne
Osten: ohne
Westen: ohne
Größe: H 33cm, B 28cm, T ? cm
Standort: links des Wirtschaftweges
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material: Sandstein
Besonderheiten: wahrscheinlich beim Wegebau umgelegt, konnte wegen höchst aggressiver Waldameisen nicht geborgen werden, ohne Aufschrift.

————

Stein Nummer Ahornsberg 2

Aufschriften:
Norden: ohne
Süden: ohne
Osten: ohne
Westen: ohne
Größe: H 70cm, B 34cm, T 18cm
Standort: etwa 100m weiter links
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material: Grauwacke
Besonderheiten: vermutlich durch Holzerntemaschine beschädigt und umgestoßen, aber wieder aufgerichtet, keine Aufschrift.

————

Stein Nummer Ahornsberg 3

Aufschriften:
Norden: ohne
Süden: ohne
Osten: ohne
Westen: ohne
Größe: H ab Sockel 55cm, B 32cm, T 32cm
Standort: weiter links an einer Wegecke leicht versteckt unter jungen Buchen
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material: mächtiger schwerer Sandsteinblock mit Sockel
Besonderheiten: nach W gekippt (45°), ohne Aufschrift.

————

Stein Nummer Ahornsberg 4

Aufschriften:
Norden: ohne
Süden: ohne
Osten: ohne
Westen: ohne
Größe: H 70cm, B 27cm, T 24cm
Standort: liegend im oberen Teil des Hanges
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material: mächtiger Sandstein
Besonderheiten: wahrscheinlich von Holzmaschine umgeworfen, ohne Aufschrift.

————

Stein Nummer Ahornsberg 5

Aufschriften:
Norden: ohne
Süden: ohne
Osten: ohne
Westen: ohne
Größe: H ?cm, B ?cm, T ?cm
Standort: im Ederbett in Richtung des Grenzverlaufs
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material:
Besonderheiten:

————

Ahornsberg Richtung Alter Schlag

————

Stein Nummer Alter Schlag – Elberndorf 1

Aufschriften:
Norden: ohne
Süden: ohne
Osten: ohne
Westen: ohne
Größe: H 40cm, B 26cm, T 22cm
daneben: H 17cm, B 19cm, D 8cm
Standort:
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material: 6eckiger Basalt
Besonderheiten: ohne Aufschrift, daneben alter kleiner Sandstein.

————

Stein Nummer Alter Schlag – Elberndorf 2

Aufschriften:
Norden: ohne
Süden: ohne
Osten: ohne
Westen: ohne
Größe: H 70cm, B 34cm, T 18cm
Standort: etwa 100m weiter links
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material: Grauwacke
Besonderheiten: vermutlich durch Holzerntemaschine beschädigt und umgestoßen, aber wieder aufgerichtet, keine Aufschrift.

————

Stein Nummer Alter Schlag – Elberndorf 3

Aufschriften:
Norden: ohne
Süden: ON (schlecht zu entziffern)
Osten: XX?
Westen: ohne
Größe: H 59cm, B 26cm, T 13cm
Standort: im Grenzgraben
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material: Stark verwitterter Sandstein
Besonderheiten: wahrscheinlich nach Beschädigung falsch herum neu gesetzt.

————

Stein Nummer Alter Schlag – Elberndorf 4

Aufschriften:
Norden: ohne
Süden: ohne
Osten: ohne
Westen: ohne
Größe: H ??cm, B ??cm, T ??cm
Standort:
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material:
Besonderheiten:

————

Stein Nummer Alter Schlag – Elberndorf 5

Aufschriften:
Norden: ohne
Süden: ohne
Osten: ohne
Westen: ohne
Größe: H ??cm, B ??cm, T ??cm
Standort:
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material: Sandstein, stark verwittert
Besonderheiten: Ebenfalls schräg stehend, Aufschrift nicht zu entziffern.

————

Stein Nummer Alter Schlag – Elberndorf 6

Aufschriften:
Norden: ohne
Süden: ohne
Osten: ohne
Westen: ohne
Größe: H ??cm, B ??cm, T ??cm
Standort:
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material: Alter Sandstein
Besonderheiten: total von Moos überzogen, Aufschrift nicht zu entziffern.

————

Stein Nummer Alter Schlag – Elberndorf 7

Aufschriften:
Norden: ohne
Süden: ohne
Osten: ohne
Westen: ohne
Größe: H ??cm, B ??cm, T ??cm
Standort:
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material: 5eckiger Basalt
Besonderheiten: Schräg gestellt, ohne Aufschrift.

————

Stein Nummer Alter Schlag – Elberndorf 8

Aufschriften:
Norden: ohne
Süden: CX (VI oder VII)
Osten: nicht lesbar
Westen: ON darunter A(H?)
Größe: H 54cm, B 19cm, T 13cm
Standort:
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material: Sandstein
Besonderheiten: Nach Norden geneigt.

————

Stein Nummer Alter Schlag – Elberndorf 9

Aufschriften:
Norden: ohne
Süden: ohne
Osten: ohne
Westen: ohne
Größe: H 30cm, B 21cm, T 6-11cm
Standort: ca. 50m nördlich der Straße
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material: vermutlich Trachyt
Besonderheiten: beim Fund total übermoost, seitl. vermutlich Steinnummer in römischer Zahl, jedoch nicht zu entziffern.

————

Stein Nummer Alter Schlag – Elberndorf 10

Aufschriften:
Norden: ohne
Süden: ohne
Osten: W, darunter N90
Westen: ON, darunter 1788
Größe: H 60cm, B 29cm, T 15cm
Standort: Am Grenzgraben
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material: gut erhaltener Sandstein
Besonderheiten: mit gebogener Kuppe

————

Stein Nummer Alter Schlag – Elberndorf 12

Stein Nummer Alter Schlag – Elberndorf 13

Aufschriften:
Norden: seitlich römische Ziffern, nicht mehr zu lesen
Süden: ohne
Osten: ohne
Westen: durch Verwitterung schwach lesbar ON, dahinter noch ein Bogen, darunter AN (M?)
Größe: H 59cm, B 28cm, T 17cm
Standort:
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material: Sandstein
Besonderheiten: Oben gerundeter Sandstein, schräggestellt, zwischen liegendem und stehendem Stamm.

————

Stein Nummer Alter Schlag – Elberndorf 15

Aufschriften:
Norden: (oben ON andeutungsweise erkennbar)
Süden: ohne
Osten: ohne
Westen: ohne
Größe: H 95cm mit Sockel, B 30cm, T 18cm
Standort:
UTM 32U:
Ausrichtung:
Material: Sandstein
Besonderheiten: Unter Baumstamm versteckt liegender Sandstein im Grenzgraben, beim Fund total mit Moos überzogen, kopfüber nach unten liegend, Stein zu schwer um ihn umzudrehen.

————

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Dienste bzw. Funktionen auf unserer Website zu gewährleisten und um zu verstehen, wie Sie diese nutzen. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie deren Verwendung für Marketing- und Analysezwecke zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf „Cookies erlauben“ gesetzt, um dir das beste Erlebnis zu bieten. Wenn du diese Webseite weiterhin nutzt, ohne deine Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmst du dieser Einstellung zu. Dies kannst du ebenso durch Klicken auf „Akzeptieren“ tun.

Schließen